Unser Verein

Sie schreiben gern? Der 1. Chemnitzer Autorenverein sucht Sie! Was uns verbindet, ist das kreative Schreiben. Bitte haben Sie den Mut, mit uns Kontakt aufzunehmen!

In wöchentlichem Rhythmus organisieren wir Veranstaltungen in Form von Lesungen und Literaturwerkstätten, zu denen Sie herzlich eingeladen sind. Unsere Zusammenkünfte finden regelmäßig im Richard-Hartmann-Saal (1. Etage, Kaßbergstr. 36) statt. Details und Termine können Sie unserer Veranstaltungsübersicht unter dem Punkt „Aktuelles“ entnehmen.

In der Literaturwerkstatt sind Gäste immer gern gesehen. Kommen Sie einfach vorbei und erleben Sie verschiedene Literaturgespräche und Textbesprechungen. Bringen Sie auch gern einen Text oder ein Gedicht mit, das Sie verfasst haben. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nach einer kurzen organisatorischen Einleitung werden in einer offenen Runde neue Texte von den Teilnehmenden vorgetragen. Das anschließende Gespräch kann Anregungen für die literarische Weiterentwicklung bieten.

Ein großer Teil unserer Veranstaltungen sind öffentliche Lesungen, in denen Autoren unseres Vereins zu Wort kommen (Unkostenbeitrag 2,- Euro). Fest etabliert haben sich außerdem Buchvorstellungen oder Themenabende im Rahmen der Interkulturellen Wochen oder der Literaturtage „Leselust“.

Haben Sie weitere Fragen, Wünsche, Anregungen?
Unser Büro ist jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn besetzt.
Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier: — KONTAKT AUFNEHMEN —

Historie des Vereins

Zirkel schreibender Arbeiter

Mehr als 60 Jahre ist es her, da gründeten Schreibende in Chemnitz einen Zirkel und benannten ihn nach Bertolt Brecht. Diese Vereinigung aus Autoren und Journalisten war der Vorläufer des 1990 gegründeten 1. Chemnitzer Autorenvereines.

Zu Zeiten der DDR waren diese Zirkel schreibender Arbeiter weit verbreitet. In Ihnen organisierten sich Amateure genauso wie professionelle Schriftsteller.

Neugründung 1990

Nach der Wende gründete sich der Zirkel Schreibender Arbeiter „Bertolt Brecht“ neu unter dem Namen „1. Chemnitzer Autorenverein“. Unser Verein versteht sich seither als Impulsgeber für das literarische und kulturelle Leben unserer Stadt.

Seit 1997 veröffentlicht der 1. CAV seine Anthologie: „Chemnitzer Kaleidoskop“, in der vorwiegend Autoren aus der Region Chemnitz zu Wort kommen.

Satzung

Unsere aktuelle Satzung können Sie hier herunterladen: Download

Merkblatt für Gäste

Für Gäste haben wir dieses Merkblatt verfasst, in dem Sie weitere Informationen erhalten: Download